Norvan LD 2 Trail Running Schuh – leichter, robuster Langstreckenspezialist

North Vancouver, B.C. – Wer in der rauhen Landschaft der kanadischen Rockies seine Laufrunden zieht, schätzt robustes, aber leichtes Schuhwerk. Der neue Norvan LD 2 ist langlebiger und trotzdem leichter als sein Vorgänger – ohne Einbußen bei der Performance.

  • Vibram® Litebase heißt die neue Trail Running-Sohle mit Megagrip-Gummi: bei gleicher Stollenlänge wird hier signifikant Gewicht an der Sohlenbasis eingespart.
  • Das neue, noch robustere Schaft-Material ist besonders dampfdurchlässig und abriebfest.
  • Extrem leicht: 260 g (Männer) bzw. 220 g (Frauenversion)

STANDFEST 

Die neuen Materialien und verbesserte Konstruktion reduzieren das Gewicht und erhöhen die Langlebigkeit des Schuhs. Arc’teryx stellt beim neuen Norvan LD 2 die neue Vibram® Litebase- Sohlenkonstruktion vor. Hier wird Gummimaterial durch textile Verstärkungen in der Basis ersetzt und so 35 g Gewicht eingespart – die Profiltiefe und der beeindruckende Grip der Sohle bleiben dabei erhalten.

„Ich habe das Tragegefühl des Norvan LD geliebt – und das ist trotz der spürbaren Gewichtsreduzierung immer noch da. Vom ersten Hineinschlüpfen bis zum Ende meiner langen Läufe kann ich die Dämpfung, den Klimakomfort und den Halt spüren.“

Josh Barringer, Produkttester

Für lange Distanzen in technischem Gelände braucht man komfortable Schuhe wie den Norvan LD 2. Die Zunge ist aus neuen Materialien und mit einer stärkeren Polsterung versehen. Die neue, leichtere und langlebige Mittelsohle mit 9 mm Sprengung absorbiert Stöße, so dass Muskeln und Gelenke weniger schnell ermüden.

Geschaffen für ausgedehnte Läufe auf wechselndem Terrain, hält der Norvan LD 2, was der Name verspricht und ist mit 260 g einer der leichtesten Langdistanz- Schuhe auf dem Markt.