Schlagwort: Schneeschuh

SNOWSPORTS: TOURENRUCKSACK GREGORY TARGHEE FT (FAST TRACK): SCHLAUFEN, WICKELN, SICHERN, LOS!

Dieser Winter wird ein Tourenwinter. Das steht jetzt schon fest. Ob mit Ski oder Splitboard – aus eigener Kraft aufsteigen und nach einem Genussmoment am Gipfel durch (hoffentlich) unverspurten Pulverschnee abfahren – der faszinierende Bergsport begeistert inzwischen eine ganze Generation. Und aktuelle Zahlen von DAV, OeAV und Skimo-Austria, der österreichischen Interessensgemeinschaft der Skitourengeher, zeigen: Die Zahl der Tourengeher wächst weiter. Die Studien gehen von sechs bis zehn Prozent pro Jahr aus. Covid-19 wird diese Entwicklung noch deutlich verstärken. Für alle, die ihr (Berg-) Glück abseits ausgetretener Pfade suchen, präsentiert Gregory mit dem Targhee FT einen durchdachten Rucksack. Revolutionär und mit dem ispo Award 2020 in Gold ausgezeichnet, ist sein FastTrack Tragesystem geeignet für Ski oder Splitboard.

Weiterlesen

WINTERURLAUB GEHT AUCH OHNE SKI: Wintersonne in Saalbach Hinterglemm

Winter geht auch ohne Ski! Während der Winter in der Stadt trostlos wird und sich die Gedanken in die Ferne sehnen, wartet Saalbach Hinterglemm mit einem schneebedeckten Winterwunderland und kristallklarer Bergluft. Für einen entspannten Urlaub in den Wintermonaten muss nicht immer die halbe Erde umkreist werden, um Sonne zu tanken. Denn für Genießer gibt es nicht nur am Meer, sondern auch in den Bergen, ein erholsames Urlaubsangebot. Von sportlichen Aktivitäten abseits der Skipisten über komfortable Wellness-Hotels bis zu kulinarischen Genüssen auf den Sonnenterrassen der Berghütten ist in Saalbach Hinterglemm auch für Nicht-Skifahrer alles dabei, was einen gelungenen Urlaub ausmacht.

Weiterlesen

Reibungslos auf Ski und Schneeschuhtour: Doppellagige Socken neutralisieren die Reibung

Unsere Tourenbekleidung kann atmen, die Rucksäcke werden immer leichter und die Ski fahren dank Rocker und Carving-Technik wie von selbst. Vieles hat sich ge-ändert in den letzten 40 Jahren beim Skitourengehen. Ein Thema bleibt: Blasen und Druckstellen. Da hilft die beste Ausrüstung nicht: wunde Füsse können schnell mal das Ende der Tour bedeuten. In vielen Fällen helfen hier die Tourensocken der amerikanischen Firma Wrightsock. Das Unternehmen aus Burlington, North Carolina, hat sein Konzept einer doppellagigen Socke 1988 erfunden. Die Idee dahinter ist das Wissen darüber, wie Blasen entstehen.

Weiterlesen