Allrounder für Freizeit und Alltag: Die neuen Lajus Softshelljacken von TATONKA

Softshelljacken sind wahre Multitalente: Sie eignen sich perfekt zum Wandern und Bergsteigen, machen aber auch im Alltag eine gute Figur. Mit ihrem atmungsaktivem, elastischem und wetterbeständigem Material sorgen sie für einen hohen Tragekomfort und sind vielseitig einsetzbar. Mit der Lajus Jacke stellt TATONKA eine neue, leichte Softshell vor, die genau auf diese Stärken setzt. Die Jacke gibt es für Damen und Herren, jeweils mit oder ohne Kapuze.

Die neue TATONKA Lajus Softshelljacke ist die optimale Jacke für Aktivitäten an der frischen Luft im Sommer. Gefertigt aus T-SoftShell Light ist die Jacke leicht wasserabweisend und durch die dichte Webart des Materials nahezu winddicht. Außerdem trocknet sie nach einem kurzen Regenschauer sehr schnell. Der Elasthan-Anteil sorgt für beste Bewegungsfreiheit und einen hohen Wohlfühlfaktor. Durch ihre erstklassige Atmungsaktivität und Elastizität überzeugt sie auch auf bewegungsintensiven Touren und Reisen. Steigen die Temperaturen, verschwindet das Leichtgewicht mit seinem kleinen Packmaß schnell und einfach im Rucksack oder der Reisetasche.

Die nahtfreie Schulterpasse und die vorgeformten Ärmel mit teilelastischen Ärmelbündchen der Lajus sorgen für ein angenehmes Tragegefühl. Kleinere Wertsachen finden Platz in den Eingriffstaschen mit Reißverschluss, während ein dezentes aufgedrucktes Logo den Look der Jacke komplettiert.

Wie die gesamte TATONKA Kollektion ist auch die Lajus Softshelljacke PFC-frei ausgerüstet. Es gibt die Jacke wahlweise mit oder ohne Kapuze – für Damen selbstverständlich in einer femininen Schnittführung.

Über TATONKA:

TATONKA bedeutet Bison in der Sprach-35e der Lakota-Indianer. Die Outdoor-Marke TATONKA wurde im Jahr 1993 gegründet und weltweit eingetragen. Gleichzeitig wurde das seit 1980 bestehende deutsche Familienunternehmen in die Tatonka GmbH umbenannt. Andreas Schechinger leitet das Unternehmen mit Sitz in Dasing bei Augsburg in zweiter Generation. Mehr Informationen unter www.tatonka.com und auf YouTube. Seit 1989 betreibt die Tatonka GmbH ihre eigene Produktion in Vietnam – weitere Infos auf www.openfactory.tatonka.com. Der zertifizierte Sozialstandard SA8000 in der Produktion sowie hohe Umweltstandards in der Materialherstellung zeichnen das Unternehmen in besonderem Maße aus. Diese Standards werden regelmäßig von unabhängigen Instituten bestätigt. Das Unternehmen legt zudem großen Wert auf ressourcenschonende Herstellung, die Reduzierung von CO2-Emissionen durch Containertransport und effiziente Logistik sowie die Reduzierung von Plastikmüll durch die Verwendung von plastikfreien Verpackungen.