Tecnica Wanderschuhe – passen wie angegossen

Der Outdoor-Spezialist Tecnica bietet für verschiedene Wandertypen das richtige Wanderschuhmodell. Das Besondere: Bei Bedarf können die Schuhe dank thermoverformbarem Material individuell an jeden Fuß geformt werden

Ein Wanderschuh muss vor allem eins: richtig passen! Zum einen an den Füßen und zum anderen zu den Bedürfnissen des Wanderers. Für diese zwei Aspekte bietet Tecnica die optimale Lösung: Die Outdoorschuhe von Tecnica lassen sich durch die spezielle Custom Adaptive Shape (C.A.S.) Technologie individuell an jeden Fuß formen. Mit den Modellen PLASMA, PLASMA MID S GTX und FORGE finden gleichzeitig alle Wanderer den richtigen Schuh, ob sie nun Wert auf Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit legen oder Halt und Stabilität im alpinerem Gelände benötigen. 

BEWEGLICH UND LEICHT – TECNICA PLASMA

Speziell für Wanderer, die mehr Freiheit im Knöchelbereich wollen: der Low-Cut-Wanderschuh PLASMA. Das Modell ist gemacht für ausgiebige Wanderausflüge mit leichtem Rucksack. Er ist anatomisch vorgeformt und lässt sich zusätzlich durch die C.A.S. Technologie individuell an den Fuß anpassen – an der Ferse, der Fußinnenseite und dem gesamten Fußbett. Dank hochwertiger, robuster Materialien ist dieser Wanderschuh besonders leicht und elastisch, während die Vibram® Megagrip Sohle eine hervorragende Traktion garantiert.

Das sehr moderne, cleane und minimalistische Design macht den Schuh vielseitig einsetzbar. Er eignet sich nicht nur als funktioneller Wanderschuh, sondern ist auch perfekt auf Reisen und überzeugt im Alltag. Der PLASMA kommt mit überlappender Zungenkonstruktion, die Druckstellen im Bereich der Zunge minimiert. Dank der Kevlar-Ösen lässt sich der Schuh präzise Schnüren, für einen optimalen Sitz. Erhältlich als Synthetik-Variante mit GORE-TEX® Membran (PLASMA S GTX) und ohne (PLASMA S) sowie als Nubukleder-Variante mit GORE-TEX® Membran (PLASMA GTX).

SCHÜTZEND UND STABIL – TECNICA PLASMA MID S GTX

Nach der erfolgreichen Einführung der Low-Cut-Version im letzten Jahr ist der mittelhohe PLASMA MID S GTX die Neuheit im Bereich Wanderschuhe von Tecnica für 2020. Tecnica schließt damit die Lücke zwischen Multifunktionsschuh und Bergstiefel. Der PLASMA MID S GTX bietet Wanderern auch in felsigerem Gelände am Berg sicheren Halt. Basierend auf dem gleichen Aufbau wie sein Vorgänger bietet der PLASMA MID S GTX eine ideale Knöchelunterstützung und besseren Schutz, auch auf technischeren Touren. Dank eines anatomischen Leistens, der überlappenden Zungenkonstruktion und einer selbstsichernden Schnürung, passt der Schuh bereits ohne Anpassung.

Für den perfekten Sitz können Fachhändler das Fußbett und den Schaft in nur 15 Minuten mit der einzigartigen und patentierten C.A.S. Technologie direkt im Geschäft durch Thermoformen individuell anpassen. Dadurch profitieren Wanderer von beispiellosem Komfort, einer optimalen Unterstützung des Fußgewölbes und unvergleichlichen Fersenhalt, ganz ohne langes Einlaufen. Die GORE-TEX® Membran macht den Schuh wasserdicht und gleichzeitig atmungsaktiv. Zudem garantiert die exklusiv entwickelte Vibram® Megagrip Sohle sicheren Halt auf allen Untergründen.

ROBUST UND KOMFORTABEL – TECNICA FORGE

Der Tecnica FORGE ist ein Trekking- bzw. Wanderschuh mit knöchelumschließendem, hohem Schaft, der in Sachen Passform keine Kompromisse eingeht. Tecnica hat ihn für anspruchsvolles Trekking entwickelt, wenn Tragekomfort und Schutz auf hohem Niveau gefragt sind, um unterschiedlichste Routen auf ein- oder mehrtägigen Touren sicher zu bewältigen. Der Schuh ist komplett vorgeformt und basiert auf einem anatomischen Leisten, in dem die gesamte Erfahrung aus mehr als 55 Jahren italienischer Schuhmacherkunst steckt. Für optimalen Halt und unübertroffener Passform ist der FORGE an der Ferse, der Fußinnenseite und am Knöchel thermoverformbar. Zudem lässt sich auch das Fußbett vollflächig an den Fuß formen und unterstützt damit fühlbar das Fußgewölbe.

Das Anpassen beim Fachhändler dauert insgesamt nur rund 15 Minuten. Weitere Vorteile des FORGE: eine einseitig überlappende Konstruktion von Schaft und Zunge reduziert Druckstellen am Schienbein und dem Innenknöchel, Ösen aus Kevlar, die in Kombination mit speziellen Schnürsenkeln sicher halten, eine wasserdichte und atmungsaktive GORE-TEX® Membran, eine Vibram® Megagrip Sohle und eine dämpfende EVA-Zwischensohle. Erhältlich ist der Schuh in der Version FORGE GTX aus hochwertigem Nubukleder bzw. FORGE S GTX aus funktionellem Synthetikmaterial.

Über Tecnica

Innovative Technologien, modernes Design, Top-Performance und perfekte Passform – das ist Tecnica. Die italienische Traditionsmarke gehört zu den führenden Unternehmen im Segment der Ski- und Winterschuhe. Die Erfolgsgeschichte von TECNICA begann 1960 mit der Produktion von Bergschuhen. Weltweiten Kultstatus erlangte der vom Firmengründer Giancarlo Zanatta entworfene Moon Boot. Als Teil der italienischen Tecnica Group S.p.A. wuchs die Marke zu einem der führenden Skischuhhersteller der Welt.