Houdini und Polartec mit Open-Source-Initiative: Die Textilindustrie und der Wunsch nach Kreislaufwirtschaft

Die Outdoor-Marke Houdini kämpft gemeinsam mit Polartec, dem innovativen Hersteller für Funktionsstoffe, für mehr Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie und stellt die preisgekrönte Fleecejacke “Mono Air Houdi” als Open-Source zur Verfügung.

Polartec und Houdini vereint eine langjährige, enge Zusammenarbeit. Sie teilen die gleichen Werte in puncto Nachhaltigkeit und Langlebigkeit. Mit dem Launch des Mono Air Houdis aus einer noch leichtgewichtigeren Variante von Polartec® Power Air™ präsentieren die beiden Unternehmen nicht nur das Ergebnis eines Innovationsprojekts, sondern auch den Weg dorthin. Jeder Arbeitsschritt hinter der preisgekrönten Mono Air-Fleecejacke wird online unter houdinisportswear.com preisgegeben. Somit kann vom Muster bis zum letzten Knopf die vollständige Entwicklung verfolgt werden.

Ziel der Initiative ist es, die Textilbranche durch Wissensaustausch und branchenübergreifende Zusammenarbeit zu mehr Kreislaufwirtschaft zu bewegen und sie somit nahezu abfallfrei zu gestalten.

„Unsere Vision ist eine abfallfreie Welt, in der die Menschen die Natur genießen können, ohne die Umwelt zu beeinträchtigen. Die Erkenntnis hinter der Idee des Mono Air Projektes ist die erforderliche Zusammenarbeit, die unabdingbar ist, wenn man die Textilbranche verändern möchte. Wir alle teilen die Probleme, die durch die ressourcenverschwendende Herstellung von Kleidung verursacht wird. Warum sollte man dann nicht auch die Lösungen teilen? Ein Kleidungsstück wird nicht ausreichen, aber wir hoffen, dass es ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Beschleunigung des Innovationstempos sein kann – und hoffentlich auch über die Textilindustrie hinaus Veränderungen auslösen kann“, sagt Eva Karlsson, CEO bei Houdini.

Der Mono Air Houdi wurde im Januar dieses Jahres vorgestellt und bereits mit mehreren Preisen wie dem renommierten ISPO Award 2020 als Gold Winner ausgezeichnet. Grund hierfür ist die einzigartige Strickkonstruktion aus nur einem Garn: Polartec® Power Air™ besteht aus recycelten Materialien, schließt hochflorige Fasern ein und verringert so den Verlust von Mikrofasern um 80 Prozent. Zudem ist es recycelbar.

„Polartec® Power Air™ ist ein großer Schritt in der Reduzierung der Umweltbelastungen durch die Textilindustrie“, sagt Steve Layton, Präsident von Polartec. „Diese bahnbrechende Technologie kann ein echter Wegbereiter für die Kreislaufwirtschaft sein. Denn es sind Prozesse wie dieser und Marken wie Houdini, die der Welt zeigen, wie Textilien nachhaltig hergestellt werden können.“

„Die größte Herausforderung der Kreislaufwirtschaft besteht darin, nachhaltige Produkte zu entwickeln, ohne Kompromisse bei der Performance einzugehen. Das ist uns mit dem Mono Air gelungen: ein Kleidungsstück, das sowohl Nachhaltigkeit als auch Spitzenleistung ermöglicht. Ziel des Open-Source-Projekts ist es, die Entwicklungsarbeit des Mono Air Houdis für alle zugänglich zu machen und damit eine Plattform zu bieten, die zu neuen Durchbrüchen auf dem Weg zur Kreislaufwirtschaft in der Textilindustrie führen kann – sei es in den Händen eines freiberuflichen Designers oder einer Milliarden-Dollar-Marke. Wenn wir das schaffen, sind wir auf dem richtigen Weg“, sagt Jesper Danielsson, Leiter Design und Innovation bei Houdini.

Die Open-Source-Dateien und weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter houdinisportswear.com.

Über das Mono Air Houdi von Houdini:

Die Passform und Ästhetik des neuen Mono Air Houdis gleicht dem Houdini Klassiker, dem Power Houdi. Im Gegensatz zum Power Air Houdi, der zur ISPO 2019 gelauncht wurde, ist das neue Modell aus einer um 25 Prozent leichteren Version von Polartec® Power Air™ gefertigt. Seinen Namen Mono trägt das Houdi, da es aus nur einem einzigen Garn gefertigt wurde. Mit seiner schlanken und elastischen Passform, einer enganliegenden Kapuze mit hohem Kragen und verlängerten Ärmeln mit Daumenschlaufen eignet sich das Mono Air Houdi als perfekter Midlayer oder als Außenjacke und avanciert garantiert schnell zum absoluten Lieblingsteil.

Ob unter der Winterjacke, beim Skifahren oder als leichte Außenschicht beim Wandern, Klettern oder zu sonstigen Outdoor-Abenteuern – das Mono Air Houdi ist der ideale Begleiter. Der neue Mono Air Houdi ist ab der 2. Oktoberwoche im Handel erhältlich.