Wettkampfklettern – das lange Warten hat ein Ende

Als offizieller Partner des Österreichischen Kletterverbandes überträgt The North Face die Austria Climbing Summer Series 2020 live.

Da sowohl der Weltcup als auch die Olympischen Spiele verschoben wurden , bietet die Serie Athleten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz Gelegenheit in den Wettkampfmodus zu schalten und sich aufs Podest zu klettern.

Die im Juli und August ausgetragene Summer Series findet ohne Zuschauer statt, denn Gesundheit und Sicherheit von Athleten und Zuschauer haben höchste Priorität. Doch auch zu Hause können Kletterfans Athletik , Spannung und sportliche Höchstleistungen live erleben.

The North Face überträgt das Boulder Finale am 16. Juli ab 8:55 Uhr (MEZ) live aus Innsbruck.
Dann gehen die Lokalmatadoren Jessy Pilz und Jakob Schubert an die Wand und klettern um den Sieg. Vormittags im Halbfinale, abends dann hoffentlich im Finale.

Für die Sportler bedeutet die Serie die lang ersehnte Rückkehr zum Wettkampfsport. Gerade weil Boulder und Kletterhallen langsam wieder öffnen, gibt es vielleicht keinen besseren Zeitpunkt, um sich von Spitzenathleten inspirieren zu lassen, die an ihre Grenzen gehen.

Den konkreten Zeitplan gibt es hier:
Donnerstag, 16. Juli 2020
LIVE AUS INNSBRUCK

Boulder Halbfinale
• Herren 08:55 Uhr
• Damen 12:55 Uhr

Boulder Finale
• Herren 17: 00 Uhr
• Damen 20: 15 Uhr

ÜBER THE NORTH FACE®

The North Face, eine Tochtergesellschaft der VF Outdoor, LLC, wurde 1966 mit dem Ziel gegründet, Outdoor Athleten für die Herausforderungen ihres nächsten Abenteuers auszurüsten. Heute sind wir die weltweit führende Outdoor Marke und Produkte, die Sportlern helfen, die Grenzen des menschlichen Potenzials zu erforschen und zu testen. Von Athleten getestet. Auf Expeditionen bewährt. Wir schützen die Natur und minimier en unsere Auswirkungen auf den Planeten durch Nachhaltigkeitsprogramme.

Mehr unter:  https://www.thenorthface.de/austria-climbing.html