Klättermusen: Gepäcktransport mit Gna, Ull und Ratatosk – Hergestellt für jahrzehntelange Nutzung

Mit dem Eichhörnchen Ratatosk, das im Weltenbaum Yggdrasil wohnt, zum Wandern?Nicht nur die Namen, die bei allen Produkten der nordischen Mythologie entstammen, machen Klättermusens Rucksäcke unverwechselbar.Vor allem – und das ist wichtiger – sind sie zum großen Teil aus recycelten Materialien gefertigt. So setzten die Schweden als erste Outdoormarke die Faser Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid ein, die gemeinsam mit BASF entwickelt wurde.

Mit dem Eichhörnchen Ratatosk, das im Weltenbaum Yggdrasil wohnt, zum Wandern?Nicht nur die Namen, die bei allen Produkten der nordischen Mythologie entstammen, machen Klättermusens Rucksäcke unverwechselbar.Vor allem – und das ist wichtiger – sind sie zum großen Teil aus recycelten Materialien gefertigt. So setzten die Schweden als erste Outdoormarke die Faser Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid ein, die gemeinsam mit BASF entwickelt wurde.

Die 45 jährigen Firmenphilosophie lautet nach wie vor: „Maximum Safety, Minimum Impact“. „Nach unserer Auffassung ist es unabdingbar, zuverlässige Ausrüstung zu entwickeln und sie so langlebig wie möglich zu machen. Wir bauen es einmal und pflegen es, damit es so lange hält wie irgend möglich. Diese Philosophie betrifft alle unsere, vom einfachen Accessoire bis zur technischen Jacke“, so Gonz Ferrero, der CEO von Klättermusen.

„In unserer Werkstatt bekommen wir oft alte Klättermusen-Produkte aus Polyamid zu sehen, die 10-15 Jahre exzessiv in Gebrauch waren und mit einem neuen Reißverschluss oder einer neuen Schnalle noch viele weitere Jahre funktionieren werden –

Recyceltes Polyamid: Kein Qualitätsverlust

Polyamid – oder Nylon – ist eine synthetische Faser aus Erdöl, die extrem stark und vielseitig ist. Bei Klättermusen sind 90 % des Polyamids, das wir einsetzen, aus industriellem Abfall (Verpackungsmaterialien von Fabriken und alte Teppiche sowie ausrangierte Industrie-Fischernetze) hergestellt. Wir waren die erste Outdoor- Marke, die 2009 recyceltes Polyamid für unsere komplette Bekleidung- und Rucksacklinie verwendeten.

Bei dem von Klättermusen verwendeten recycelten Polyamid entsteht durch die sogenannte Depolymerisation ein neues Polyamid, das chemisch exakt das selbe Polymerkonstrukt ist wie das Ursprungspolyamid. Dabei kommt es nicht zu keinem Qualitätsverlust. Man spricht von einem “never ending process” und könnte auch von Regeneration statt von Recycling sprechen. Polyamid zu recyceln, das normalerweise Abfall wäre, ist eine Win-Win-Situation für Natur und Mensch, da dieser Prozess weniger Luft- und Wasserverschmutzung bedeutet, während man beim Herstellungsprozess gleichzeitig Energie spart.

Ultramid® Biomass Balance Polyamid

Gemeinsam mit dem Chemiekonzern BASF habe wir Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid entwickelt.

Ultramid Biomass Balance Polyamid verfügt über die gleiche hohe Qualität wie konventionelles Polyamid, ist aber viel nachhaltiger. Bei der Produktion werden erneuerbare Ressourcen wie Bio-Naphtha oder Biogas aus organischen Abfällen oder Pflanzenölen bereits in den ersten Schritten der chemischen Produktion zusammen mit fossilen Ressourcen verwendet. Ultramid® kombiniert hervorragende chemische Eigenschaften, einfache Verarbeitbarkeit, brillante und dauerhafte Farben mit hoher Festigkeit in Faser und Stoff. Klättermusen investiert ausschließlich in 100 % erneuerbare Materialien – ein Schritt in Richtung eines nachhaltigeren Produkts, der dabei hilft, die Emission von Treibhausgasen zu senken und fossile Ressourcen zu sparen. Die Menge der erneuerbaren Ressourcen wird durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem bewertet.

Rucksäcke: Für Profis gemacht

Die Schweden wissen, was der leidenschaftlich und bewusst agierende Bergsteiger braucht. Beim Bergsteigen und Wandern im April mit vielen Altschneefeldern, Mehrseillängen-Touren in den Sommermonaten und mehrtägigen Solo-Trekkingtouren in den frühen Herbstmonaten bis hin zu harten Expeditionen müssen die Rucksäcke funktionieren.

Gna 2.0

Trotz seiner geringen Größe ist der Gna 2.0 für schwerere Lasten konzipiert.

Einsatz im Alltag: Dank Organisations-Panel innen ist der Gna auch für den Transport von Laptop und Co geeignet.

Gewicht: 1700 g
Volumen: 25L
VK: 250€

Ull

Sehr leichter, ergonomischer Rucksack für Mehrtages- und Hochtouren und im Winter für Skitouren.

Gewicht: 850 g
Volumen: 30L
VK: 280€

Raido

Mit 55 Liter Volumen transportiert er problemlos die Ausrüstung für mehrwöchige Abenteuer.

Gewicht: 1500 g
Volumen: 55L, 38L
VK: 38L: 350€; 55L: 400€

Grip

Mit 40 Liter Volumen hat der Grip die ideale Größe für ein mehrtägiges Abenteuer.

Wassersäule auf Hauptmaterial: >3000 mm
Wassersäule auf Abrieb-Verstärkung: >7000 mm
Gewicht: 1900 g
Volumen: 40L
VK: 350€

Ratatosk

Der cleane, eher schmal geschnittene Ratatosk bietet ein Höchstmaß an Bewegungsfreiheit für Beine und Arme, hält das Gewicht ganz nah am Körperschwerpunkt und macht auch bei schwereren Lasten nicht schlapp.

Wassersäule auf Hauptmaterial: >3000 mm
Wassersäule auf Abrieb-Verstärkung: >7000 mm
Gewicht: 1200 g
Volumen: 30L
VK: 250€

Über KLÄTTERMUSEN

Klättermusen wurde 1975 als experimentelle Werkstatt von Bergsteigerfreunden im hohen Norden Schwedens ins Leben gerufen. Der Fokus auf hohe Qualität und Zuverlässigkeit fand im Laufe der Jahre fanden die bewährten Entwürfe ein breites Publikum, das den Fokus auf erkannte.

Klättermusen wurde 1975 gegründet und ist der Erfinder so bekannter Innovationen wie des Mithril-Kevlar-Pullovers und der Freke-Salopette. Seit über 40 Jahren können sich Outdoor-Enthusiasten bei Wind und Wetter und in unvorhersehbaren Situationen auf die Produkte verlassen. Von den gefrorenen Gipfeln der arktischen Berge bis zu tiefen Höhlen in Lateinamerika haben Klättermusens Produkte Kletterern, Trekkern und Abenteurern geholfen auf der ganzen Welt mit Sicherheit und Komfort, damit sie weiter machen, mehr Druck machen und weiter erforschen können. Jedes Produkt ist so gefertigt, dass es ein Leben lang hält und einen umweltschonenden Lebensstil ermöglicht.

www.klattermusen.se