Den Herbst erleben mit TATONKA: Die Hempton Jacket und der Hike Pack 22

Langsam färben sich die Bäume goldgelb bis rot und das leuchtende Farbenspiel des Herbsts lädt zum Draußen sein ein. Auf den höheren Bergen liegt bereits der erste Schnee, die geplanten Wanderungen sollten daher nicht mehr allzu hoch hinaus führen und am besten südlich ausgerichtet sein. Gegen launisches Herbstwetter schützt die Hempton Jacket von TATONKA. Das wasserdichte Leichtgewicht lässt sich bei Bedarf klein im Rucksack verpacken und sollte auf keiner Tour fehlen. Der TATONKA Wanderrucksack Hike Pack 22 macht die herbstliche Wanderausrüstung komplett.

Wasserdichtes Leichtgewicht – die Hempton Jacket von TATONKA

Wer im Herbst die Natur entdecken will, muss sich auf wechselhaftes Wetter einstellen. Das ist jedoch kein Hindernis – mit der richtigen Regenjacke im Gepäck geht es trotzdem nach draußen. Zuverlässig vor Wind und Wetter schützt die Hempton Jacket von TATONKA. Dank ihrer Membran ist sie komplett wasserdicht. Zusätzlichen Wetterschutz bietet die zweiseitig verstellbare Kapuze. So bleibt auch der Kopf trocken. Für besonders anstrengende Touren verfügt die atmungsaktive Regenjacke über Unterarmreißverschlüsse, die bei Bedarf für extra Belüftung sorgen. Die vorgeformten Ärmel der Jacke schließen mit einem verstellbaren Ärmelsaum ab – für eine perfekte Passform. Ein Plus an Tragekomfort garantiert der weiche Kinnschutz, die Leistentaschen mit Reißverschlüssen bieten Platz für kleine Ausrüstungsgegenstände. Zudem ist die Jacke super leicht und hat ein kleines Packmaß. Damit passt sie in jeden Rucksack und kann als „Notfalljacke“ auch bei gutem Wetterbericht mit ins Gepäck. Die Hampton Jacket ist in den Farben blackliving-greendark-navy und red-carpet für Herren, für Damen ist die Regenjacke in red carpetdark-navy und mint erhältlich.

Tatonka Hempton Regenjacke


Umfangreich ausgestatteter Wanderrucksack – der TATONKA Hike Pack 22 

Die Wanderausrüstung wird komplettiert durch den Hike Pack 22 von TATONKA – vor allem in der Farbe teal green passt er perfekt zur Hempton Jacket in red carpet. Der klassische Toploader punktet mit seinem komfortablen, belüfteten Netzrücken und vielen weiteren praktischen Extras: Er ist mit einem Deckel samt Reißverschlussfach ausgestattet, außerdem besitzt er zwei Seitentaschen, eine Einstecktasche auf der Front und eine Reißverschlusstasche auf einer der Hüftflossen. Die Wanderstockhalterung, eine Trinksystemvorbereitung vervollständigen die Ausstattung. Damit im feuchten Herbstwetter auch alles trocken bleibt, ist der Wanderrucksack standardmäßig mit einer passenden Regenhülle ausgestattet. Der Umwelt zu Liebe ist der Hike Pack anteilig aus recycelten Materialien gefertigt. Neben der Variante mit 22 Litern Volumen gibt es den Hike Pack auch als 25-, 27-, und 32-Liter-Modell.

Über TATONKA:

TATONKA bedeutet Bison in der Sprache der Lakota-Indianer. Die Outdoor-Marke TATONKA wurde im Jahr 1993 gegründet und weltweit eingetragen. Gleichzeitig wurde das seit 1980 bestehende deutsche Familienunternehmen in die Tatonka GmbH umbenannt. Andreas Schechinger leitet das Unternehmen mit Sitz in Dasing bei Augsburg in zweiter Generation. Mehr Informationen unter www.tatonka.com und auf YouTube.

Seit 1989 betreibt die Tatonka GmbH ihre eigene Produktion in Vietnam – weitere Infos auf www.openfactory.tatonka.com. Der zertifizierte Sozialstandard SA8000 in der Produktion sowie hohe Umweltstandards in der Materialherstellung zeichnen das Unternehmen in besonderem Maße aus. Diese Standards werden regelmäßig von unabhängigen Instituten bestätigt. Das Unternehmen legt zudem großen Wert auf ressourcenschonende Herstellung, die Reduzierung von CO2-Emissionen durch Containertransport und effiziente Logistik sowie die Reduzierung von Plastikmüll durch die Verwendung von plastikfreien Verpackungen.