LifeStraw erhält B-Corporation-Zertifizierung und veröffentlicht Responsibility Report 2020

LifeStraw, der weltweit führende Anbieter innovativer Wasserfiltrations- und Wasserreinigungslösungen, erfüllt die höchsten Standards für verifizierte soziale und ökologische Leistung, Transparenz und Verantwortlichkeit. Zudem hat LifeStraw den Bericht über ihre unternehmerische Verantwortung 2020 veröffentlicht, in dem die Meilensteine für die soziale und ökologische Verantwortung 2020 und die ehrgeizigen Ziele für das Jahr 2021 dargelegt werden.

Veröffentlicht am
LIFESTRAW AWARDED B CORPORATION CERTIFICATION

„LifeStraw war schon immer eine Marke, die auf dem Engagement für die Menschen und den Planeten basiert und auf Prinzipien der öffentlichen Gesundheit und der Wissenschaft aufgebaut ist“, sagt Alison Hill, CEO von LifeStraw. „Wir glauben, dass eine externe Validierung und Zertifizierung entscheidend für eine echte Verantwortlichkeit sind. Und wir wissen, dass wir während unseres Wachstums viel von anderen Unternehmern lernen können, die ihr Geschäft als Kraft für das Gute einsetzen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit B Corp und ihrer Gemeinschaft wertorientierter Unternehmen.“

Im Bericht zur unternehmerischen Verantwortung 2020 beschreibt LifeStraw ihre Initiativen rund um den Globus. Der Bericht zeigt im Detail, wie das Unternehmen im Vergleich zu seinen Verpflichtungen für 2020 abgeschnitten hat, und listet eine ehrgeizige Reihe von Zielen für 2021 auf.

Zu den Highlights für 2020 gehören:

  • Give-Back-Programm: 4 653 742 Kinder haben seit Beginn des Programms ein Jahr lang sicheres Trinkwasser erhalten. Das Programm wird angetrieben durch die Einzelhandelsverkäufe, bei denen für jedes gekaufte LifeStraw Produkt ein bedürftiges Kind ein Jahr lang sicheres Trinkwasser erhält.
  • Ausrottung von Guineawürmern: 390 500 LifeStraw Guineawurm-Filter wurden an das Carter Center gespendet. LifeStraw arbeitet seit mehr als 25 Jahren mit dem Carter Center bei der Ausrottung des Guineawurms zusammen.
  • Covid-19 und Nothilfe: 136 100 Menschen erhielten Zugang zu sauberem Trinkwasser in 18 Ländern.
  • Speak Up-Speak Out: LifeStraw hat sich verpflichtet, ein antirassistisches Unternehmen zu sein und führt Prozesse ein, um dieses Ziel zu erreichen.
  • Plastikmüll: 558 Millionen Einweg-Plastikwasserflaschen wurden durch den Kauf von LifeStraw Flaschen und Pitcher-Produkten kompensiert.
  • Wassereinsparung: 1,1 Millionen Liter Wasser wurden durch das Recycling von Testwasser in einem Labor in Vietnam eingespart.
  • Kohlenstoffneutral: LifeStraw wurde als klimaneutral zertifiziert und kompensiert damit seine gesamten Treibhausgasemissionen.
  • Recycling und Kunststoffe: 1232 kg Plastik wurden aus der Verpackung entfernt und 2140 alte Filter wurden in Kenia upgecycelt.

www.lifestraw.com

Über B Lab

B Lab ist eine gemeinnützige Organisation, die einer globalen Bewegung von Menschen dient, die Unternehmen als eine Kraft für das Gute nutzen. Zu den Initiativen von B Lab gehören die B Corp-Zertifizierung, die Verwaltung der B Impact Management-Programme und -Software sowie das Eintreten für Governance-Strukturen wie die Benefit Corporation. Die Vision von B Lab ist ein integratives, gerechtes und regeneratives Wirtschaftssystem für alle Menschen und den Planeten. Bis heute gibt es über 3000 zertifizierte B Corps in 150 Branchen und 70 Ländern, und über 70.000 Unternehmen nutzen das B Impact Assessment. bcorporation.net

Über LifeStraw

LifeStraw ist ein Unternehmen des Gesundheitswesens, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Wasser sicher trinkbar zu machen. Der ursprüngliche LifeStraw-Filter, der mikrobiologisch verunreinigtes Wasser in sicheres, trinkbares Wasser umwandelt, wurde im Jahr 2005 eingeführt. Der LifeStraw-Filter für Guineawürmer hat ebenfalls dazu beigetragen, dass die Guineawurm-Krankheit nahezu ausgerottet worden ist. Heute werden LifeStraw-Produkte in mehr als 64 Ländern von Schulen, Kliniken, Outdoor-Enthusiasten, Abenteuerreisenden und Haushalten verwendet und werden regelmäßig zur Unterstützung von Gemeinden eingesetzt, die von Notfällen oder Naturkatastrophen betroffen sind und Trinkwasser benötigen. Die innovative Wasserfiltrationstechnologie von LifeStraw wird von unabhängigen Labors rigoros getestet und in einigen der rauesten Umgebungen der Welt eingesetzt. Die Wasserfiltrationsprodukte des Unternehmens werden in Einzelhandelsgeschäften in Nordamerika und Europa sowie online unter www.lifestraw.com verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.