THE NORTH FACE: ABENTEUER OHNE KOMPROMISSE – Selbstverpflichtung zum Earth Day

Nach Angaben der Environmental Protection Agency landen jedes Jahr 85 Prozent der jährlich produzierten Textilien – auch Kleidung, Schuhe und Ausrüstung – auf Mülldeponien. Um Produkte vor einem frühzeitigen Ende im Müll zu bewahren, überführt The North Face mit seinem neuen Renewed-Programm das traditionelle, lineare Geschäftsmodell in ein zirkuläres Modell, bei dem Bekleidung weiterverkauft, repariert und recycelt werden kann.

Renewed hält Produkte nicht nur in der Wertschöpfungskette, sondern bietet Verbrauchern, die der Umwelt ebenfalls etwas Gutes tun möchten, die Möglichkeit, aufgearbeitete Produkte zu günstigen Konditionen zu kaufen und somit deren Lebenszyklus zu verlängern.

Veröffentlicht am

Die Eco-Fashion Modemarke Elkline spendet 5€ an die „Bienenretter“

Die Modemarke Elkline plant im April und Mai eine große Spendenaktion mit der Eco-Fashion Kollektion aus Wachs. Die Produkte aus Wachs sind wasser- und windabweisend und halten zudem noch UVA und UVA Strahlung ab. Für jedes Teil aus dieser Kollektion, das gekauft wird, werden 5€ an die „Bienenretter“ gespendet!

Veröffentlicht am
Werbung

LifeStraw erhält B-Corporation-Zertifizierung und veröffentlicht Responsibility Report 2020

LIFESTRAW AWARDED B CORPORATION CERTIFICATION

LifeStraw, der weltweit führende Anbieter innovativer Wasserfiltrations- und Wasserreinigungslösungen, erfüllt die höchsten Standards für verifizierte soziale und ökologische Leistung, Transparenz und Verantwortlichkeit. Zudem hat LifeStraw den Bericht über ihre unternehmerische Verantwortung 2020 veröffentlicht, in dem die Meilensteine für die soziale und ökologische Verantwortung 2020 und die ehrgeizigen Ziele für das Jahr 2021 dargelegt werden.

Veröffentlicht am

Von München in die Berge: Ab Pfingsten 2021 fährt der Bus

Wanderbus, Bild: DAV München/Oberland

Mit dem Münchner Bergbus bietet der Alpenverein München & Oberland ab Pfingsten 2021 einen Lösungsansatz, um Staus und Parkchaos in den klassischen Ausflugszielen der Münchner Hausberge zu vermeiden.

Veröffentlicht am

Schöffel Stiftung: 30.000 Bäume für den Klimawald von morgen

Besondere Initiative unterstützt Pflanzung für Umbau des Waldes zum Klimawald | Schöffel Stiftung verdoppelte Spenden der Schöffel Kunden während der Senkung der Mehrwertsteuer | Peter Schöffel: „Ich freue mich sehr, dass so viele Kunden unsere Aktion für die Nachhaltigkeit unterstützt haben.“

Veröffentlicht am