Schwarzwälder Trekking-Camps öffnen wieder

Beim Trekking im Schwarzwald dürfen naturverbundene Wanderer ihr Zelt ganz legal mitten im Wald aufschlagen. Foto: Sebastian Schröder-Esch

Endlich ist es wieder so weit: Nach Corona-bedingter Zwangspause startet das Projekt „Trekking Schwarzwald“ in seine fünfte Saison. Ab Montag, 12. Juli 2021, 8.00 Uhr, ist die Buchungsplattform für naturverbundene Wanderer freigeschaltet. Jedes Trekking-Camp kann im Zeitraum vom 12. Juli bis 31. Oktober für jeweils eine Nacht reserviert werden.

Veröffentlicht am
Werbung

Die Lebensdauer deines Zelts verlängern: Nikwax Tent Gear SolarWash & SolarProof

In Colorado's Pawnee National Grassland, finding a suitable place to pitch a tent rarely presents difficulty.

Was wäre, wenn man statt aufgrund von Materialverschleiß ein neues Zelt zu kaufen, das Lieblingszelt lieber richtig pflegt und so nahezu doppelt so lange Freude daran hat? Welcher große Beitrag wäre das für unsere Umwelt?

Veröffentlicht am

Samaya®: Ein Leichtgewicht für hochalpine Abenteuer

Neu auf dem deutschen Markt: Das französische Start-Up Samaya® produziert derzeit die leichtesten und robustesten Zelte für extreme Bergabenteuer, die den höchsten Ansprüchen an Komfort, Funktionalität und Design gerecht werden.

Veröffentlicht am

Köstlicher Zuwachs in 14 Sprachen: die Produktlinie 2021 von Trek´n Eat

Mit Kürbis-Pancake, Gemüsepatty, Proteinporridge, Vollkornbrotmischung und Kaffee Arabica erweitert die Katadyn Group nicht nur das Sortiment der Eigenmarke Trek´n Eat, sondern verpasst dem Tüten-Design der gefriergetrockneten Spezialnahrung auch noch ein Facelift: vollwertige Outdoor-Verpflegung in 14 Sprachen.

Veröffentlicht am

Wilde Nächte in Deutschland – Trekking-Abenteuer vor der Haustür

Eine Zeltnacht in wilder Landschaft, weit weg von derzeit besonders überfüllten und abgesteckten Campingplatz-Parzellen. Die wohl intensivste Art, in die Natur einzutauchen und den Sommer `daheim´ zu genießen. Für das wunderbare Gefühl von Freiheit unter den Sternen muss (und kann) man nicht immer weit reisen. Manchmal reichen ein paar Schritte in die vielleicht bisher unbekannte, heimische Wildnis. Zum Glück gibt es in Deutschland immer mehr sogenannte Trekking-Plätze, die sich entlang klassischer Wander-Routen befinden und an denen ganz legal das Zelt aufgestellt werden darf. Mit der richtigen Ausrüstung lässt sich die Wander-Auszeit vor der Haustür schnell in ein spannendes Mikro-Abenteuer verwandeln.

Veröffentlicht am